Navigation überspringen

Bachelor of Arts – Soziale Arbeit in Pflege und Rehabilitation

Duales Studium bei der WGfS GmbH und der DHBW Stuttgart

Ein duales Studium verbindet theoretisches Wissen und praktische Arbeitserfahrung, sodass die Studierenden nach 6 Semestern perfekt aufs Berufsleben vorbereitet sind. Die dreimonatigen Blöcke sind gut aufeinander abgestimmt und ermöglichen sofortigen Wissenstransfer im Arbeitsalltag. Das leistungsgerechte Gehalt während des gesamten Studiums ermöglicht ein sorgenfreies Studentenleben. Die Praxisphasen werden in verschiedenen Bereichen absolviert.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Organisation und Durchführung von Betreuungsangeboten (Einzel- und Gruppenangebote), Veranstaltungen und Ausflügen
  • Mitarbeit beim Belegungsmanagement und Begleitung der Eingewöhnungsphase
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeit mit Angehörigen und Ehrenamtlichen

 

Nach Abschluss des Studiums erhalten die Absolventen/innen die Anerkennung als „staatlich anerkannte/r Sozialarbeiter/in / staatlich anerkannte/r Sozialpädagoge/in“ und der Zugang zu weiterführenden Master-Studiengängen ist offen.

 

Voraussetzungen:

  • Fachgebundene Hochschulreife einer entsprechenden Fachrichtung  

oder

  • Fachgebundene Hochschulreife mit Allgemeinem Studierfähigkeitstest (Deltaprüfung)

oder

  • Allgemeine Hochschulreife

 

Weitere Voraussetzungen sind sichere Kenntnisse der deutschen Sprache und ein gutes Ausdrucksvermögen, hohe Lern- und Einsatzbereitschaft, gute EDV Kenntnisse sowie eine hohe Soziale Kompetenz.

Das dreijährige Vollzeitstudium zum/zur Sozialarbeiter/in kann zum 01.Oktober eines jeden Jahres begonnen werden. Die Bewerbung richtet sich an die WGfS GmbH, nicht an die DHBW Stuttgart.